Content List

Beispielhafte Lebensqualität

Üppige Raumhöhen, Sichtbetonflächen sowie akzentuiert eingesetzter Charme der Sechziger Jahre werden aus den ehemaligen Großraumflächen modernste Wohnungen mit beispielhafter Lebensqualität machen.


Findet klassisches Wohnen in der Regel in eher schmucklosen und funktionalen Neubauten statt, so ist der Name hier vielversprechendes Programm: Garden Lofts! Großzügiges Wohnen mit offenen Grundrissen und Raumhöhen von bis zu vier Metern bringen echtes Loftgefühl und ermöglichen urbanes Leben und Wohlfühlen auf höchstem Niveau, das auch den Wunsch nach einem Stück Natur berücksichtigt. Die Unique Garden Lofts werden ihren Platz im ehemaligen Casino des 1966 errichteten Siemens-Ensembles finden. Dieses wurde seinerzeit vom Mies van der Rohe Schüler Peter C. von Seidlein entworfen und erlangte nach seiner Fertigstellung überregionale Anerkennung. Das ist auch der Grund dafür, dass das gesamte Ensemble von der Denkmalbehörde zum Einzeldenkmal erhoben wurde. Unter Berücksichtigung dieser Architekturhistorie entstehen künftig auf dem circa 4.225 qm großen Grundstück sechs 120 qm große Loftwohnungen im Erdgeschoss, die alle über einen privaten Gartenanteil verfügen. Das aufgestockte Obergeschoss bietet Raum für insgesamt 14 2-Zimmer-Appartements, die jeweils mit einer eigenen Loggia sowie einem Pflanzbeet ausgestattet sind.

Alle Wohneinheiten profitieren vom einzigartigen Ambiente, das die Umwidmung des 60er Jahre Gebäudes mit sich bringt und bieten gleichzeitig alle Vorzüge einer modernen Lifestyle-orientierten Wohnraumgestaltung. Von der intelligenten Flächenaufteilung über die Raumausstattung, z.B. mit Fußbodenheizung, bis hin zu einer großflächigen Verglasung wird urbanes Leben jedem Aspekt und Bedürfnis gerecht. Dabei wird eine insgesamt optimale energetische Realisierung angestrebt. Der Gebäudekomplex weist eine erfreuliche Ökobilanz mit niedrigem Co² Ausstoß aus.

Der Zugang zu den Wohnungen befindet sich im neu entstehenden Atrium, das durch einen Laubengang zusätzlich an Attraktivität gewinnt. Durch die getrennten Erschließungen besteht Zugangsmöglichkeit nur für die Bewohner der jeweiligen Geschosse. Der südliche sowie der gegenüberliegende Zugang zu den Apartements erfolgt über eine Türanlage mit Gegensprechanlage, elektrischem Türöffner und Codeschloss. Der Eingang zu den Garden Lofts erhält eine Sprechanlage mit Videofunktion. Für Autobesitzer stehen neben der Nutzungsmöglichkeit in der Tiefgarage weitere 20 Außenstellplätze bereit. Um das wohltuende Ambiente eines „Leben im Grünen“ zu unterstützen, werden bereits vorhandene Grünflächen rekultiviert und großzügig durch neue Rasenflächen und Bepflanzungen ergänzt. Alle Wohnungen verfügen über eine eigene Kellereinheit.

Ansprechpartner

Eric Nalbach
06831 / 7642010
email


Zurück